Dienstag, 1. Dezember 2015

GIFT GUIDE

Endspurt, Weihnachten ist wieder schneller da als gedacht. 
Wie sieht´s aus: habt ihr schon alle Geschenke? Ich leider noch nicht mal ansatzweise. Aber: darin bin ich trainiert und ich liebe es in der Stadt vor Weihnachten. Wenn alle leicht gestresst durch die City kreisen und diese einmalige, unterschwellige Hektik herrscht. Und für alle, die noch nach Inspirationen suchen, gibt es heute die Gift Guides für sie und ihn. Vielleicht ist ja die ein oder andere Idee zum Verschenken für euch dabei. Ihr schafft das! ;-)


Lampe: hier // Tisch: hier // Kissen: hier // Vasen: hier & hier // Parfum: hier // Uhr: hier // Clutch: hier // Lidschatten: hier // Ohrringe: hier // Armreif: hier

Sneaker: hier // Uhr: hier // Kopfhörer: hier // Cap: hier // Trikot: hier // Tasche: hier // Kalender: hier // Auto-Box: hier // Manschettenknöpfe: hier

Und falls für die Boys noch nichts dabei war, findet ihr noch viele weitere Ideen hier.

Was fehlt euch denn noch? 
Bei wem fällt euch die Geschenkidee am schwersten?


Sonntag, 20. September 2015

O'Zapft is.

Die Wiesn hat begonnen und der Dirndl-Laufsteg ist eröffnet.
Ich liebe mein Pinkes Vintage-Dirndl, aber für meinen Besuch auf der Wiesn, möchte ich in diesem Jahr gern das Outfit wechseln.

Pink bleibe ich aber treu. Dieses Mal darf Schwarz dabei sein. Bei Dirndlfest habe ich bereits vier Dirndl in dieser Kombi entdeckt. Eines davon ist auch schon Favorit. Welches würdet ihr wählen?
1, 2, 3 oder 4?

Übrigens: wenn ihr noch fix ein passendes Dirndl braucht, dann bekommt ihr bis zum 30. September 2015 den 24h Versand kostenlos. Und das Beste: mit dem Code "Dirndl%10" erhaltet ihr 10% Rabatt und on-top ein passendes Schmuckstück gratis dazu. Viel Spaß beim Shoppen.

Dienstag, 14. Juli 2015

★ [love] bedtime stories.

Ein Ort an dem wir unfassbar viel Zeit verbringen. 
Entspannen. 
Träumen. 
Nachdenken. 
Lesen. 
Ausruhen. 
Kuscheln. 
Und Schlafen.
Am besten zu zweit. 

Und hier hätten wir die passenden Bettwäsche Gefährten für entspannte Stunden. 



Shop this here:


Und wie schläfst du?


Dienstag, 17. März 2015

★ [fashion] sneaker love.

Ursprünglich wolltest du nur kurz in die Stadt, um ein, zwei Besorgungen zu machen. Du läufst über die gut besuchte Einkaufsmeile und hörst eine leise, zarte Stimme, die deinen Namen ruft. Erst denkst du, du bildest es dir ein. Bis die Stimme lauter wird. Du schaust nach links. Du schaust nach rechts. 

Dann trifft es dich wie ein Blitz, es ist Liebe auf den ersten Blick. Du entdeckst ihn und kannst deinen Blick nicht mehr von ihm lassen. Alles um dich herum verblasst. Denn das Einzige was in diesem Moment zählt - ist er. Er ist perfekt, alles an ihm fasziniert dich. In diesem Moment weißt du, ihr gehört zusammen. Ihr seid für einander bestimmt. Er ist der, der dich in guten und schlechten Zeiten begleiten soll. Er und kein anderer. Er ist dein perfekter Sneaker.



Mein Sneaker-Traum wurde Dank adidas und der farbenfrohen Farm-Collection auf die Straßen dieser Welt geschickt. Der Racer Lite in Dust Pink hat mit seinem einzigartigen Beach-Print mein Herz im Sturm erobert. Ich hatte keine Chance.  Und konnte keine Sekunde widerstehen.  Die geplanten Besorgungen waren nach unserer Begegnung natürlich vergessen. Unser erstes gemeinsames Date verbrachten wir gemeinsam in einem  kleinen Café. Er auf und ich am Tisch. Um uns rum spazierten fröhliche Menschen und die ersten warmen Sonnenstrahlen des Jahres wärmten mein verliebtes Herz.

Seit diesem Tag, checke ich täglich den Wetterbericht auf mindestens drei Plattformen, damit er niemals Regen erleben muss. Denn den hat er einfach nicht verdient. Ich bin mir sicher, es ist ernst zwischen uns. Vielleicht sogar für immer.

Shop the look:


Kennt ihr das? Wann war es bei euch Liebe auf den ersten Blick?


Montag, 9. März 2015

★ [event] tom tailor.

Tom Tailor lud ein zum Blogger-Event im Showroom im wunderschönen Düsseldorfer Medienhafen. Auf uns warteten die neuen Kollektionen und eine sehr coole Location. Der Showroom erinnert an ein New Yorker Loft und ist absolut sehenswert. Auch die Kollektion war ein echter Hingucker - denn die Special-Kollektion zeigte überzeugend, dass verstaubte Prints und 0815-Oberteile der Vergangenheit angehören.

Mein Herz eroberte im Sturm eine graue Leder-Bikerjacke. Und ein Maxicoat. Und eine Flamingo-Neo-Jacke. Und ein Palmen-Regenschirm. Zusammengefasst: gern hätte ich alle anderen aus dem Loft geworfen, die Musik aufgedreht und die Puppen ausgezogen. Um dann mit dem leckeren Buffet allein zu sein und mit der Kollektion meinen eigenen Runway zu eröffnen. 

Danke, liebes Tom Tailor-Team, für diesen schönen Abend!





Was haltet ihr von der Kollektion? Und natürlich von dem lässigen Cap? ;-)


Dienstag, 10. Februar 2015

★ [gds] fashionblogger café.

Da ich in Berlin nicht dabei sein konnte, freute ich mich umso mehr auf das FashionBloggerCafé während der gds Schuhmesse in Düsseldorf. Was für ein schöner Tag!

Nachdem ich - wie immer zu spät - Kathi, Anna und Laura am Bahnhof traf, ging es in aufgeregter Vorfreude zum Event. Dort wartete ein freundlicher Empfangstrunk auf uns. Ich liebe diesen Drink!



Uns erwartete eine spannende Blogger-Runwayshow: Das gds-Testimonial Alice von iheartalice, Bina von stryletz, Frida von fridafridafrida, Vicky von vicky´s modeblog und Minnie von minnie knows zeigten uns auf dem Catwalk welche Looks zu den neuesten Trends angesagter Schuhlabels kombinieren. 


Clarks versorgte uns mit Traumschuhen und schoss direkt ein echtes Foto von uns zum mitnehmen - welch schöne Idee in unserem digitalen Zeitalter. ;-) Ich bin sehr verliebt in meine neuen rosa Freunde. Die werde ich euch aber separat vorstellen. 

Bugatti rief zum High Heels-Stepper Contest auf und versorgte uns mit herrlichen Cupcakes. Während wir bei Peter Kaiser unsere eigene Tasche designen durften, für die man übrigens abstimmen kann (hier). Die Kreation mit den meisten Likes wird tatsächlich produziert. 

Und Dank Compeed konnten wir Vorfreude für den Sommer tanken: denn Compeed rief zum  DIY-Fußkettchen gestalten auf. Eine tolle Idee! Das styleranking Team hat uns als Sahnehäubchen noch sehr motivierend zu den Themen Media-Kit und Blogger-Honorare aufgeklärt. Das waren sehr wertvolle und hilfreiche Tipps, die ich sicher versuchen werde umzusetzen.



Es waren so viele bekannte Gesichter da und es hat mich wirklich gefreut endlich mal alle live und in Farbe kennenzulernen. Liebes Styleranking Team, ich danke euch vielmals für die tolle Organisation, eure sehr hilfreichen Tipps und Tricks den Blog effektiv voran zu treiben und für die Chance, in so entspannter Umgebung all die anderen Mädels treffen zu können. Merci beaucoup, das habt ihr großartig auf die Beine gestellt!
Fotos via styleranking, caprice loves fashion, freak in you
Noch mehr #fbc_shoeedition gibt es hier:
60 Sekunden Streetstyle beim FashionBloggerCafé seht ihr hier.
Bilder des Events auf styleranking: hier.





Sonntag, 25. Januar 2015

★ [bfw] front row style.

FRONT ROW STYLE

Every day is a fashion show
and the world is our
runway.

Unsere erste Blogger Fashionweek 2015 widmet sich - so wie fast alles im Fashion-Netz im Januar - der Fashion Week in Berlin und dem "Front Row Style". Einige von uns konnten diesen sogar live vor Ort ausführen. Ich freu mich schon sehr auf die Berichte der Mädels die in Berlin waren. Alle Styles findet ihr, wie immer gesammelt hier auf unserer Facebook-Seite.

Leider war es mir nicht gegönnt, den bunten Trubel der Fashionshows live in Berlin zu erleben. Daher saß ich mit Twix, Coke und dicken Sternchen-Socken auf der Couch und stalkte schmachtend im Netz nach all den schönen Momentaufnahmen der Shows und dem aufgeregten Drumherum. Und jedes Mal frage ich mich: warum will ich eigentlich unbedingt dahin? Aber sobald die Musik auf dem Runway ertönt, der Spotlight aufglimmt und die neuen Kollektionen fast magisch an mir vorbei rauschen, halte ich den Atem an. Das ist der Moment, wo ich meinen rechten Arm dafür geben würde, um live dabei zu sein - naja, vielleicht auch nur meinen kleinen, linken Zeh. 

Dann ist die erste Show im Livestream vorbei. Ich schalte den Rechner aus und bin mit meinen Gedanken wieder da wo sie hin gehören: bei dem was wirklich zählt. Das sind keine Fashionshows, neuen Kollektionen oder bunten Party-Bilder. Sondern das Hier und Jetzt. Der kurze Ausflug nach Berlin war schön. Aber eben nur ein Ausflug.

heels - Zara   //   jacket - Vila   //   jumpsuit - Primark   //   clutch - Primark
Das Los hat entschieden: Die "Sparkling December" Tasche in Silber von Petra Diehler geht an Kathrin von getcarriedaway. Viel Spaß damit und vor allem tolle Shopping-Touren!



Die Girls der Blogger Fashionweek:
Shop your Front Row Style:


Wer von euch war dort? Oder wäre gern in Berlin gewesen?
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...